Startseite > News > Rent a Havel-Wagyu

Rent a Havel-Wagyu

Bisher galt:

nur Landwirte können Besitzer von Wagyu Rindern sein.

Aber jetzt kann das Jeder!

Wir helfen Ihnen dabei!

Wagyu Kälbchen bei der Mutterkuh

Beschreiten Sie neue Wege im Umgang mit Lebensmitteln und erleben Sie die Vorfreude auf ein Produkt, das durch seine Exklusivität besticht.

Wir bieten Ihnen einen Rent a Wagyu Kauf an.

Für Gourmets und Fleischliebhaber, für Einzelpersonen, Freunde, Bekannte, Nachbarn, Arbeitskollegen oder Firmen.

Sie erwerben das exklusive Anrecht auf ein 100% reinrassiges männliches Wagyu Kälbchen.

Da Sie ja keinen eigenen Rinderstall haben, lassen Sie „Ihr Wagyu Kälbchen“ bei uns auf dem Hof „in Pension“. Zuerst verbringt das Kalb ca. 7 Monate bei der Mutterkuh. Dabei bleibt „Ihr Wagyu“ im vertrauten Herdenverbund und hat seinen normalen Weidegang. Im Alter von etwa 2 Jahren zieht „Ihr Wagyu“ zusammen mit anderen Tieren in den Maststall ein. Jetzt beginnt die Endmastphase bis nach 30-36 Monaten die Schlachtreife erreicht ist.

Für die komplette Haltung, Pflege und tierärztliche Betreuung Ihres Wagyu berechnen wir eine Gebühr pro Tag. Die Abrechnung erfolgt Quartalsweise im Voraus

 
Wagyu Kälbchen Wagyu im Maststall

Wir sind: Ihr Partner mit fachlicher Kompetenz und langjähriger Erfahrung im Umgang mit Wagyu Rindern. Der gesamte Lebenslauf „Ihres Wagyu Rindes“ ist transparent und erfüllt die Vorgaben der guten landwirtschaftlichen Praxis.

Für Sie entsteht während der gesamten Zeit absolut kein Arbeitsaufwand. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihr Wagyu jederzeit zu besuchen und sich von seinem Wohlergehen zu überzeugen.

Auch zur Schlachtung können Sie auf unsere Hilfe zählen. Wir vermitteln Ihnen Kontakte zu unserem Schlachtbetrieb des Vertrauens und übernehmen, wenn gewünscht, auch den Transport Ihres Wagyus dorthin. Der Schlachter bietet Ihnen dann die Weiterverarbeitung, Zerlegung und Verpackung nach Ihren Wünschen.

Wagyu Fleisch Wagyu Fleisch
K O N T A K T F O R M U L A R
Abbrechen/Schließen